Wie viel Proteinpulver am Tag

Ratgeber: Wie viel Proteinpulver am Tag?

Proteinpulver ist vor allem dann vonnöten, wenn man einen Muskelzuwachs erzielen möchte. Das ist auch kein Geheimnis, dass ohne Eiweiß kein Muskelaufbau stattfinden wird.

Proteine spielen beim Ziel Muskelzuwachs eine besondere Rolle. Allerdings ist das wiederum nur machbar, wenn man zusätzlich regelmäßig Krafttraining durchführt.

Ausreichend Protein optimiert das Training und mit zunehmender Intensität des Trainings steigt gleichzeitig auch der Bedarf an Eiweiß.

Muskelaufbau ohne Proteine ist deshalb nicht machbar, da die Muskulatur überwiegend sich aus Eiweiß zusammensetzt.

Daher beantworten wir hier einmal die Frage wie viel Proteinpulver und damit Protein am Tag notwendig sind um einen optimalen Muskelaufbau zu gewährleisten,

Auf dieser Seite erfahren Sie

Welche Arten von Proteinen findet man im Handel?

Whey Protein – Standard für Muskelzuwachs

Dieser Typ Protein ist äußerst beliebt bei Sportlern, sorgt für spürbaren Muskelaufbau und eignet hervorragend für Kraft- und Ausdauertraining.

Außerdem wird diese Art Proteinpulver schnell vom Körper aufgenommen und auch verarbeitet.

Nach Konsumierung wird es innerhalb von 30 Minuten verstoffwechselt und eignet somit auch dafür nach dem Sport eingenommen zu werden.

Casein Protein

Casein Protein wird bei Athleten als ideales Eiweiß vor dem Zubettgehen geschätzt. Die langsam stattfindende Freisetzung der im Protein enthaltenen Aminosäuren ermöglicht eine Langzeitversorgung der Muskulatur und trägt damit bei, den Schlaf zur Regeneration zu nutzen.

Das ist vor allem darum von Nutzen, da während des Schlafes unser Glucose-Speicher fast vollständig aufgebraucht wird. Da das menschliche Gehirn aber auch Nachts Glucose nötig hat, greift der Körper dafür aus Aminosäuren aus der Muskulatur zurück.

Während dieses Vorgangs wird Eiweiß in Glucose umgewandelt, das dabei abnehmende Eiweiß wird dank Casa Protein, zumindest teilweise, ausgeglichen.

Veganes Protein

Wer auf Proteinpulver ohne tierisches Eiweiß zurückgreifen möchte, der entscheidet sich für Veganes Protein. Diese Art Proteinpulver versorgt den menschlichen Körper mit hochwertigem Eiweiß und das ganz ohne tierische Inhaltsstoffe.

Veganes Eiweißpulver beinhaltet ausschließlich pflanzliche Proteine, unter anderem aus Soja, Reis, Hanf etc.

Eine gute Möglichkeit, vor allem für Veganer, dem täglichen Bedarf an Proteinen nachzukommen und Muskelaufbau zu erzielen.

Weight Gainer

Weight Gainer werden so angefertigt, dass zusätzliche Kalorien keine Sättigung zur Folge haben.

Qualitativ hochwertige Produkte dieser Art Eiweiß beinhalten Bestandteile wie Protein, reichlich Kohlenhydrate und eventuell Aufbau fördernde Zusätze wie Creatin.

Vor allem wird Weight Gainer konsumiert, wenn andauernde intensive Trainingseinheiten absolviert werden. Damit wird der Energielevel aufrechterhalten.

Wie viel Proteine ist notwendig um Muskelzuwachs zu erreichen?

Laut Experten werden 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht angeraten. Diese Empfehlung betrifft Nichtsportler.

Wer regelmäßig Sport betreibt, sollte seinen Proteinkonsum dementsprechend anpassen.

Das trifft vor allem auf Personen zu, die mittels Krafttraining einen Muskelzuwachs erreichen wollen. Dieser Personenkreis sollte vermehrt zu proteinhaltiger Ernährung greifen.

Ist das Ziel spürbarer Muskelaufbau, dann wird eine Zufuhr von 1,5 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht empfohlen. Das gilt für Frauen und Männer gleichermaßen.

Trainieren Sie hart, können allerdings den nötigen Bedarf an Eiweiß nicht aus normaler Kost decken, dann ergibt eine Ergänzung mit Proteinpulver Sinn. Dank verschiedener Geschmacksrichtungen von Proteinpulver die im Handel zum Verkauf angeboten werden, bestimmt eine leckere Angelegenheit.

Möchte man Protein zur Gewichtsabnahme mit verwenden, dann empfiehlt sich die Zufuhr von etwa 1,0 Gramm je Körpergewicht. Dabei möglichst auf tierische Eiweiße zurückgreifen, da diese ein gewisses Sättigungsgefühl hervorrufen können.

Das sollte regelmäßig vonstatten gehen um eine spürbare Gewichtsabnahme damit erreichen zu können. Eiweiß alleine reicht zu Abnahme von Gewicht nicht aus, ein dementsprechender Diät/Speiseplan sollte trotzdem erstellt und angewandt werden.

Wann sollte man Proteinpulver einnehmen?

Vor allem Personen die auf keine ausgewogene Ernährung zurückgreifen können, sollten den Körper zusätzlich mit Proteinpulver versorgen. Dabei sollte allerdings die empfohlene Menge von 0,8 Gramm je Körpergewicht nicht überschritten werden.

Menschen die schwere Arbeiten verrichten, wird ebenfalls der Konsum von eiweißreicher Kost empfohlen.

Vor allem aber Personen die durch Kraftsport einen Aufbau der Muskulatur erreichen möchten, wird der Konsum von Eiweiß angeraten. Muskelzuwachs ist nur erreichbar mit der Kombination Krafttraining inklusive Eiweiß.

Regelmäßiges Training und regelmäßiger Konsum von Eiweiß gewährleisten in der Regel einen spürbaren Muskelzuwachs.

Welche Aspekte sollten beim Kauf von Proteinpulver beachtet werden?

Es gibt verschiedene Typen von Proteinpulver, vorzuziehen sind diejenigen Produkte mit einem hohen Gehalt an Eiweiß.

Empfehlenswert sind Proteine die sich in einem ausgewogenen Verhältnis aus tierischen Eiweißen und pflanzlichen Eiweißen zusammensetzen. Eine Zusammensetzung aus tierischen und pflanzlichen im richtigen Verhältnis garantiert höchste biologische Valenz.

Tierisches und pflanzliches Eiweiß beinhalten jeweils allerlei Aminosäuren. Eine Verabreichung beider Quellen sorgt dafür, dass sowohl Organismus als auch Muskulatur mit wichtigen Aminosäuren versorgt werden.

Das sollten Sie wissen

Proteinhaltige Kost unterstützt den Muskelzuwachs positiv.

Eiweiß wird überwiegend durch Nahrung zugeführt. Am besten eignet sich eine Kombination aus tierischen und pflanzlichen Proteinen.

Eine Zufuhr von Casein Protein vor dem Zubettgehen sorgt zusätzlich dafür, dass die Muskulatur jederzeit mit wertvollen Proteinen versorgt werden kann.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments