Eiweißpulver Vergleich

Eiweißpulver Test 2022 - Die besten Eiweißpulver im Vergleich

Eiweißpulver wird von Sportlern und beim Krafttraining aus verschiedenen Gründen zur Ergänzung der Ernährung genutzt. 

Viele Menschen treiben gerne Sport. Sport hält fit und ist gesund, wer regelmäßiog Sport betreibt hat ein wesentlich geringeres Verletzungsrisiko. Auch das Risikop von Herz- und Gefäßkrankheiten wird wenn man regelmäßig trainiert gemindert.

Als Ergänzung zum Sport kann man Eiweißpulver als Ergänzung zur Ernährung einnehmen. 

Wir zeigen dir, worauf du besonders achten und was du alles über Eiweißpulver wissen solltest. Wir zeigen dir anhand unseres Tests die verschiedenen Eiweißpulver und deren Vor- und Nachteile. 

Auch wirst du allerhand anderes zum Thema Eiweißpulver erfahren. Danach wird es dir leicht fallen, das Eiweißpulver zu kaufen, das am besten zu dir passt.

Die besten Eiweißpulver in der Übersicht

Produkt

Beschreibung

Eiweißpulver Ratgeber - Alles was Du vor dem Kauf wissen solltest

Menschen die regelmäßig Sport betreiben sind nicht nur körperlich, sondern auch geistig fitter wie Leute, die ihren Feierabend auf der Couch vor dem Fernseher verbringen. Wer regelmäßig Sport oder Krafttraining betreibt, stärkt seine Muskeln auch wenn erste Ergebinisse häufig erst nach sechs bis acht Wochen sichtbar werden.

Für Leute die nicht so lange warten möchten, bis erste Ergebnisse sichtbar werden, ist das regelmäßige Trinken von Eiweißpulver zwischen den Trainingsheinheiten eine sinnvolle Alternative. Durch die regelemäßige Einnahme von Proteinshakes wird das Wachstum der Muskeln beschleunigt. Man erhält wesentlich schneller sichtbare Ergebnisse,

Das wichtigste in Kürze

Was ist Eiweißpulver?

Eiweißpulver ist eine Mischung von verschiendenen Proteinen die häufig in Nahrungsergänzungmitteln zugesetzt werden.

Bei Eweißpulver handelt es sich jedoch nicht wie häufig angenommen um den Ernährungsbaustein Eiweiß, sondern um das Eiklaar. DIeses Eiklaar wird in der Regel aus Vogel- oder Hühnereiern gewonnen. 

Eiweißpulver zählt zur Gruppe der Nahrungsergänzungsmittel.

Welches Eiweißpulver gibt es?

Auf dem Markt gibt es unzählige Händler die Proteinshakes für einen schnelleren Muskelaufbau anbieten. All diese Eweißpulver haben ihre Vor- und Nahchteile.

Man kann bei Proteinshakes unter folgenden Untergruppen unterscheiden:

All diese Marken haben ihre Vor- und Nachteile

Whey Protein bedeutet Moolkereiweiß, da Whey Protein aus Moolke besteht ist der Körper in der Lage, es gut zu verarbeiten.

Molke besitzt außerdem eine Vielzahl von wichtigen Nährstoffen wie unter anderem:

  • Vitamin B1, B2 und B6
  • Klaium
  • Phosphor
  • Calcium

Der Gehalt an Molkeeiweiß liegt beim Whey Protein bei knapp 1 Prozent.

Whey Protein in Kombination mit Kraftsport fördert den Aufbau von Muskelmasse und hemmt gleichzeitig den Muskelabbau in den trainingsreien Tagen. Dies wird unter anderem durch die in Wheyprotein vorkommenden Amminosäuren bewirkt.

Casain Protein: anders als Whey Protein welches dem Körper mit Aminosäuren versorgt und einen sehr raschen Muskelaufbau zur Folge hat, wird Casain Protein langsamer aber dafür gleichmäßig über mehrere Stunden vom Körper aufgenommen.

Durch de im Casain Protein vorkommenden Aminosäuren wird Protein vom Körper langsamer abgebaut, was bei Trainingseinheiten einen größeren oder schnelleren Muskelaufbau zur Folge hat.

Veganes Protein: viele Eiweißshakes enthalten tierische Protein. Da tierisches Protein vom Körper wesentlich besser aufenommen und verarbeitet wird als rein pflanzliches Protein.

Viele Menschen entscheiden sich trotzdem ganz bewusst für verganes Protein, weil für veganes Protenpulver keine Tiere leiden oder sterben mussten.

Fakt ist jedoch auch, dass Proteinpulver auf pflanzlciher Basis bis zu 23 Prozent schlechter von Körper aufgenommen wird als tierisches Protein.

Wheight Ganier: ist ein Eweißpulver welches aus einer Mischung von Eiweiß und Kohlenhydraten besteht. Diese Eweißshakes liefern dem Körper Kohlenhydrate, für einen rascheren Muskelaufbau.

Für wen ist die Einnahme von Eiweißpulver sinnvoll?

Das Einnehmen des Pulvers ist besonders für Leistungspprtler im Krafttraining oder Bodybuilding sinnvoll um den Muskelaufbau voran zu treiben. Aber auch für den Hobby Sportler kann die Einnahme empfehlenswert sein. Hier sollte jedoch die Portionierung genau überprüft werden.

Sportler die sich für die Einnahme von Eiwßshakes entscheiden erzielen beim Training wesentlich bessere Ergebnisse als Menschen die keine Eiweißpulver konsumieren.

Welches Eiweißpulver ist zum Muskelaufbau geeignet?

Welches Eiweißpulver für den Muskelaufbau geeignet ist, ist individuell sehr verschiedenm da jeder Körper auf die Zufuhr von Proteinen und Eiweiß anders reagiert.

Während manche Leute bereits nach wenigen Tagen eine deutlichen Unterschied beim Muskelaufbau feststellen, dauert es bei anderen etwas länger, bis überschüssiges Fett in Muskelmasse umgewandelt wird.

Grundsätzlich sollte jeder Sportler selbst eintscheiden mit welchen Eiweißpulver eher langfristig die besten Ergebnisse erzielt.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du verschiedene Whey Protein Produkte vergleichen und bewerten

Auf was muss beim Kauf von Eiweißpulver geachtet werden?

Wie der Name schon sagt, sollte Eiweißpulver möglichst viel körpereigenes Eiweiß enthalten.

Wie viel Eiweiß im Eiweißpulver vorhanden ist, ist immer den Verpackungsangaben zu entnehmen.

Doch neben dem Eiweiß sind noch andere Nährstoffangaben von entscheidender Bedeutung:

Ernegiewert Kilojoule, je höher der Brennwert umso besser für den Muskelaufbau und es sollte auch angegben sein, aus welcher Quelle das Eiweiß gewonnen worden ist.

Handelt es sich bei der Eiweißquelle oder um pflanzliches Eiweiß. Auch eine Mischung aus tierischen und pflanzlichen Eiweiß sind möglich.

Auch der Preis des Fitnessshakes sollte eine Rolle spielen. Eiweißshakes im unterem Preisniveau haben häufig nicht so hochwertige Zusatzstoffe wie Eweißpulver, für welches man ein wenig tiefer in die Tasche greifen muss.

Geschmacklich gesehen gibt es zwischen teuren und billigeren Eweißshakes wenn nur geringe Unterschiede.

Wo kann man Eiweißpulver kaufen?

Eiweißpulver kann man jeder Drogerie oder aber im Internet kaufen.

Das Kaufen von Eiweißpulver im Internet hat den Vorteil, dass man eine wesentlich größere Auswahl an unterschiedlichen Produkten hat. Dazu zählt, das man keine langen Wegzeiten hat und man ist auch nicht auf Ladenöffnungszeiten angewiesen. Auch das Warten an der Kasse oder überfüllte Gänge in Geschäften entfällt.

Der Onlineeinkauf ist wesentlich entspannter und man muss sich nicht über unfreundliche Verkäufer ägern.

Eine der bekanntesten Shops die Eiweißpulver im Angebot haben ist amazon, aber neben amazon gibt es auch eine ganze Reihe kleinere Onlinehsops welche dieselben Produkte zu denselben oder billigeren Konditionen anbietet.

Was kostet Eiweißpulver?

Dies kommt auf den persönlichen finanziellen Spielraum an.

In der unteren Preisklasse findet man Eiweißpulver bereits für 5 bis 10 Euro das Kilo. Es gibt aber auch teure Markenprodukte die bei knapp rund 25 EUR das Kilo liegen.

Das größte Angebot an unterschiedlichen Eiweißpulvern liegt in einer Preispanne zwischen 30 und 80 Euro.

Das sollten Sie wissen

Eiweißpulver ist eine gute Methode, den Muskelzuwachs zu beschleunigen und um bereits nach kurzen Trainingseinheiten sichtbare Ergebnisse zu erzielen.

Ob man Eiweißpulver jedoch wirklich benötigt muss jeder selbst entscheiden.

Man sollte es mit dem Konsum von Proteindrinks nicht übertreiben, da ansonsten gesundheitliche Schäden nicht ausgeschlossen sind.

Quellen und weiterführende Links

Ähnliche Artikel

Haftungsauschlsuss

Alle Informationen  auf dieser Seite sind nur Grundlagen und unsere Tipps. Diese Webseite kann eine persönliche Beratung eines Arztes oder Apothekers nicht ersetzen. Vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln sollte ein Arzt zu Rate gezogen werden, insbesondere bei bekannten gesundheitlichen Einschränkungen. 

Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
2 4 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments